Group Exhibition Herzphantom / Philipp-Johnson-Haus / Berlin / 2014

Herr FU Yacheng ist einer der bekanntesten Kalligraphen und stammt aus Cheng de (China, nördlich von Beijing). Er zeigt großformatige Kalligraphien auf Papier, auf Seide gezogen.
7 KünstlerInnen stellen Bilder zu den klassischen Gedichten von Herrn FU Yacheng aus, so dass ein künstlerischer Dialog entsteht.
Kuratoren: Anette Mertens (Vorsitzende der Gesellschaft für deutsch-chinesischen Künstler- und Kulturaustausch e.V. Potsdam, www.teehausgalerie-potsdam.de)

Ausstellungsdauer
11. – 24. Juni 2014

Öffnungszeiten
Mo. – Fr. 10.00 – 18.00 Uhr

Eröffnung
10. Juni 2014 ab 18.00
Mit der Performance whispering – Jens Reulecke in Kooperation mit Fu Yacheng.

Beteiligte KünstlerInnen
Fu Yacheng, Marianne Gielen, Sabine Schneider, Jens Reulecke, Songwen Sun-von Berg, Siegrid Mueller-Holtz, Peter Lindenberg, Evelyne Sommerhoff

Ort
F 200 Philipp-Johnson-Haus, Friedrichstr. 200, 10117 Berlin-Mitte

Einladung.pdf

 

Jens Reulecke, beyond I, Fotografien/Transparentpapier/Holz/Pappe/Lackfarbe/Aquarell,    
100 x 100cm, 2014

Jens Reulecke, beyond II, Fotografien/Transparentpapier/Holz/Pappe/Lackfarbe/Aquarell,
100 x 100cm, 2014

F 200 Philipp-Johnson-Haus: Ausstellungssituation

2018-09-13T14:42:17+00:00
back