Group Exhibition 175 JAHRE VEREIN BERLINER KÜNSTLER I 1841 – 2016 / Verein Berliner Künstler / 2016

Ausstellungsbeitrag: Installation GROVE

Wand-Installation GROVE:
ca. 4 x 6 m, 5 Digital Prints (je 70 x 100 cm)/Aluminiumfolie/transparente Foliendrucke, gefärbter Nesselstoff, 2016

Objekt GROVE:
variable Größe, transparente Foliendrucke/Holz/Stahl/Aluminium/Papier/weißes Kleid/Farbe/Metallzwingen/Schnur/Draht/Nägel/Plastik/Metall, 2016

© Photos by Jens Reulecke

 

In ihrer gemeinsamen Installation „GROVE“ beziehen Helga Ntephe und Jens Reulecke ihre Arbeiten so aufeinander, dass sie den Ausstellungsort in einen sagenumwobenen Hain verwandeln. Im Rahmen der Performance „meeting“ reagieren sie auf diesen Natur-Rastplatz u.a. mit Entschleunigung und locken so überraschende Realitäten hervor.
Ntephes analoge und digitale Arbeiten mystischer Baumkonfigurationen, sowie kleine kollagierte Baumwesen-Fundstücke verbinden eine Legende von uralten Baobab-Gestalten (Senegal) mit der gewaltigen Poesie einer 1000 Jahre alten Linde in Elbrinxen (Weserbergland) und der Installation „Baum der Wünsche“(amazone & co).
Reulecke verarbeitet das Thema in Fotografien von Baumgesichtern, sowie in rätselhaften Baumobjekten. Die Gesichter verbinden sich hier mit den Objekten in einer Weise, die ihnen jene Freiheit schenkt, mit „unverfügbaren“ Realitäten in Kontakt zu treten. Hier findet etwas seinen Klang, während tiefste Wurzeln in Schwingung geraten.

Unter der Schirmherrschaft
von Frau Prof. Monika Grütters, MdB, Staatsministerin bei der Bundeskanzlerin und Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien

Verein Berliner Künstler
Schöneberger Ufer 57
10785 Berlin-Tiergarten

http://www.vbk-art.de/

2018-09-13T14:43:23+00:00
back